Warum ein Blog und wie es zu dem Namen „ShadowsMealDeal“ kam

Mein Schatten ❤️ Shadow, der Namensgeber

Auf diesem Blog werde ich euch durch meinen Arbeitsalltag mitnehmen. Ich werde euch Einblicke in meine Arbeit als Ernährungsberaterin und später dann auch als Tierheilpraktikerin geben. Ich werde euch mit viel Wissen und meinen persönlichen Erfahrungen versorgen.

Beginnen wir heute mit „Wie kam es zu diesem Namen“?

Manchmal begegnen uns Hunde, aber auch Katzen/Pferde u.ä., die wir als „Seelenhund“ bezeichnen. Genau so geht es mir mit Shadow. Nicht nur, dass er seinem Namen Shadow – zu Deutsch: Schatten –  alle Ehre macht, er weiß einfach immer wann ich ihn brauche. Er ist so ein feinfühliger Rüde.


In meiner Ausbildung bei Swanie Simon mussten wir eine Abschlussarbeit schreiben und sollten dieser einen Namen geben. Und während ich so da saß und überlegte wie ich das Menü nennen könnte, welches ich für Shadow erstellt hatte, kam mir „ShadowsMealDeal“ in den Sinn. Dieser Name hatte sich so sehr in meinen Kopf gebrannt, dass ich entschied ihn auch als Firmennamen zu verwenden.
Ich habe diesem Hund so viel zu verdanken. Er ist nicht nur mein Anker, er ist auch mein Lehrmeister und Partner in Crime. Wir haben viel erlebt und ich widme so quasi meinem Herz meine Leidenschaft.
Für mich ist die Gesundheit der Tiere ein großes Anliegen . Wir können nicht Gott spielen und ihnen ewiges Leben schenken, aber wir können ihnen das Leben so artgerecht und fair gestalten wie es unser Wissen zulässt.
Es gibt viele Wege nach Rom. Aber keiner muss diesen Weg alleine gehen.
Während meiner Ausbildung bei Swanie Simon habe ich gelernt, welchen positiven Aspekt die artgerechte Ernährung unserer Tiere auf ihren Organismus hat. Deshalb interessiere ich mich neben der klassischen Tiermedizin auch für alternative Tiermedizin.
Ich möchte ganzheitlich mit der passenden Ernährung und alternativen Verfahren die Schulmedizin unterstützen. Denn es ist unstrittig, wir brauchen die Schulmedizin.

Lasst euch auf meine Reise aus eigenen Erfahrungen mit meinen Tieren und meinem Wissen mitnehmen.
Scheut euch nicht mir zu schreiben wenn ihr Fragen habt, oder auch bei Kritik oder Anregungen.
Ich bitte euch allerdings um einen freundlichen Ton und bei Kommentaren, die unter die Gürtellinie gehen, werde ich diese entfernen.

4 Kommentare zu „Warum ein Blog und wie es zu dem Namen „ShadowsMealDeal“ kam

  1. Wow, einfach perfekt geschrieben. ♡

    Gefällt 1 Person

  2. Das war eine tolle Beschreibung, wie sich das alles so entwickelt hat….Ich bin schon sehr auf weitere Beiträge gespannt…

    Gefällt 1 Person

    1. Dankeschön 😊 Das darfst du auch sein 😉

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close